Donnerstag, 4. August 2016

Molly McAdams ✨✨ Trusting Liam

Quelle: HarperCollins

Trusting Liam - Tief in meinem Herzen
von Molly McAdams

304 Seiten


Taschenbuch
ISBN 978- 3956495892                      9,99

Ebook
ISBN 978- 3956499029                      9,99



Ich danke dem Verlag zur Bereitstellung eines
Rezensionsexemplares


























Als Tochter eines Cops hat Kennedy Ryan gelernt, stets einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch kaum, dass die Vergangenheit ihres Dads sie einholt und Kennedy zu ihrem Schutz nach Kalifornien geschickt wird, gerät alles außer Kontrolle. Ausgerechnet der Mann, mit dem sie einen unglaublichen One-Night-Stand hatte, soll sich um sie kümmern. Dabei hat sie sich geschworen, nie wieder jemanden in die Nähe ihres Herzens zu lassen … 
Wenn Sie „Taking Chances“ und „Love & Lies“ mochten, werden Sie den neuen Roman der Bestsellerautorin Molly McAdams lieben!

„Gefühlvoll und sexy: „Trustin Liam – Tief in meinem Herzen“ wird alle McAdams-Fans begeistern.“ (Booklist)
„Diese Geschichte ist frech, sexy und überraschend – nicht zu vergessen: extrem heiß!“ (Romantic Times Book Reviews)
„Die Liebesgeschichte, auf die die Fans gewartet haben!“(Leserstimme auf Goodreads)














"Aber irgendwann wirst du einen Mann kennenlernen, von dem du weißt, dass du ihn heiraten und den Rest deines Lebens mit ihm verbringen willst."
"Nein, nein", sagte sie rasch. "Das wird auf keinen Fall passieren."
Seite 125



Rhys` Miene wandelte sich on etwas zwischen Überraschung und Ehrfurcht. "Er hat es dir nie gesagt?"
"Nein - was? Wer hat mir was nie gesagt?"
"Dein Dad. Er hat mir sein Wort gegeben, aber du bist seine Tochter. Ich habe keine Sekunde lang geglaubt, dass er es vor dir geheim hält."
Seite196









Anfangs, bevor ich dieses Buch überhaupt angefangen habe stand für mich fest das es ein gigantisch gutes Buch sein musste. Waren doch die Vorgeschichte in den im Inhalt genannten Büchern schon solche Lageturner die man einfach nicht aus der Hand legen konnte!
Aber leider weit gefehlt!
Sorry, aber manchmal sollte man es einfach gut sein lassen und einen Schlussstrich ziehen. Den dieses Buch war für mich einfach eine jüngere Version von Love & Lies - genau das selbe Schema.
Und wenn man meint ein Buch gerade zum zweiten Mal zu lesen wird es ganz schnell uninteressant! Wir hier. Den ganz schnell hatte ich genau das Kopfkino wie im Vorgängerbuch. Das ist nicht gut ...

Die Protagonisten konnten mich wenig bis gar nicht überzeugen, egal ob der Weibliche oder der Männliche.

Eigentlich nimmt die Geschichte eine tolle Storie auf mit zwei Charakteren die flüchtig mal eben Sex miteinander haben und dann getrennte Wege gehen- den was in Vegas passiert, bleibt ja bekanntlich dort. So weit gefiel es mir recht gut. Auch das Wiedersehen der Beiden konnte mich noch überzeugen und fesseln.
Allerdings verblasste alles unter dem Aspekt Zeugenschutz und Mafia - eben wir im Vorgänger!
Und als dann auch noch Rhys auftauchte war es für mich ganz vorbei - dann ging gar nichts mehr und die Geschichte konnte mich gar nicht mehr fesseln.

Ich kann nur hoffen, dass die Beiden weiteren Bände - die auch sehr interessant klingen auf einer anderen Grundidee basieren.



NEU: Instagram!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen