Samstag, 7. Mai 2016

Christina Lauren ✨✨ Beautiful Secret

Quelle: HarperCollins

Beautiful Secrets
aus der "Beautiful - Reihe", Teil 8
von Christina Lauren

304 Seiten

Taschenbuch
Bandnnummer 25917
ISBN 9783956492907                   9,99 €

Ebook
Bandnnummer 25917
ISBN 9783956492907                   9,99 €






Vielen Dank zur Bereitstellung 
eines Rezensionsexemplars



zur Beautiful- Serie:

     

1. Beautiful Bastard
2. Beautiful Stranger
3. Beautiful Bitch (ebook)
4. Beautiful Bombshell (ebook)
5. Beautiful Player
6. Beautiful Beginning (ebook)
7. Beautiful Beloved (ebook)
8. Beautiful Secret

∞∞ alle Ebooks in einem Taschenbuch ∞∞

Erscheinungsdatum:
04. Oktober 2016















Ruby Miller schwebt auf Wolke sieben! Sie darf den attraktiven Stadtplaner Niall Stella, das heimliche Objekt ihrer Begierde, nach New York begleiten. Und wenn es nach ihr geht, dann wird der vielversprechende Businesstrip nicht nur ein beruflicher Höhepunkt. Die temperamentvolle Kalifornierin ist wild entschlossen, den frustrierend zugeknöpften Briten zu ihrem erotischen Sonderprojekt zu machen …
Niall Stella kommt ganz schön ins Schwimmen! Bei Frauen war er immer der perfekte Gentleman, doch die Geschäftsreise mit der aufregend tabulosen jungen Kollegin stürzt ihn in sinnliche Turbulenzen. Er verabscheut unverbindliche Affären, aber Rubys natürlichem Sex-Appeal zu widerstehen, erweist sich als Ding der Unmöglichkeit.











... am Donnerstag hatte Niall Stella nicht mal gewusst, dass ich existiere. Heute war ich praktisch auf seinem Schoß nach New York geflogen. Sozusagen eine Blitzbeförderung von Ruby Miller: heimliche Verehrerin und Semi-Stalkerin zu Ruby Miller: Reisegefährtin.
Seite 50



Wie oft hatte ich darüber fantasiert, dass etwas zwischen uns passieren würde? ungezählte Male. Und in jeder dieser Fantasien war ich mutig genug, ihm zu sagen, das ich wollte, und das Wissen, dass ich seine Zuflucht sein konnte, entfesselte etwas in ihm.
Seite 126



Er atmete scharf ein und strich mit der Nasenspitze über meinen Hals und mein Kinn. "Verdammte Scheiße, Ruby, guckst du jetzt endlich mal hoch und küsst mich?"
Seite 176



Ich wollte dieses Gefühl absoluter Seligkeit auskosten, wenigstens noch eine kleine Weile. Falls es möglich gewesen wäre, diesen Moment einzufrieren, indem ich Niall mit einer ständigen Dosis Schlaftabletten ruhigstellte, hätte ich es vielleicht tatsächlich in Erwägung gezogen. Das Bettzeug roch nach ihm, auf meiner Haut prickelte immer noch die Erinnerung ...
Seite 208
















Ruby Miller ist Praktikantin in einer renommierten Städteplanerfirma und ein großes Ziel vor Augen: Sie möchte ihr Studium bei einer ganz bestimmt Dozentin absolvieren, wofür ihr dieses Praktikum die Tür hierzu ein großes Stück öffnen würde. Allerdings ist Ruby auch heimlich verliebt in einen der Firmenmitinhaber, Niall Stella. 
Bisher hat sie ihn immer mit viel Abstand tagtäglich angeschmachtet und sie war sich bewusst dass Niall Sie wahrscheinlich noch nicht mal unter ihrem Namen kennt. Das ändert sich als die Stadt New York eine Großauftrag an die Firma vergibt, den Sie vor Ort begleiten soll- Sie und Niall Stella!


Niall Stella ist ein angesehener Städteplaner, dem die Frauenherzen nur so hinter schmachten. Das interessante hierbei ist, daß er es nicht mal mitbekommt. Er lebt für seine Arbeit seitdem er geschieden ist und Frauen interessieren ihn nicht besonders, da der Schmerz einfach zu tief sitzt.  Aber dann kommt das Projekt New York und er ist mit Ruby konfrontiert, die ihn gewaltig aus dem Tritt bringt, was er gar nicht verstehen kann und versucht krampfhaft seine Contenance zu halten.









Mit Band eins der Serie hat die Autorin Christina Lauren mit hier schon eine grandiosen Start geliefert, da sie sehr unverblümt und direkt zu Sache kommt. Ihr Schreibstil ist wahnsinnig flüssig und direkt aus dem Leben heraus gegriffen, so das ich als Leser immer das Gefühl hatte das so etwas durch jedem - auch mir - passieren könnte.
Mit viel Zufall, Schicksal und Vorsehung treffen die beiden Protagonisten aufeinander, lernen sich kennen oder fallen übereinander, was sehr authentisch wirkt.

Toll an der Beautiful- Serie ist, daß alle Bände in sich abgeschloßen sind, so dass man hier ohne Probleme auch außerhalb der Reihe lesen kann - was ich bisher auch getan habe da mir von den Ebooks bis vor kurzen nichts bekannt war. Aber das wird sich ändern :)



Unsere beiden Protagonisten hier, sind einerseits sehr gleich da sie auf eine gewisse Art beide sehr verklemmt scheinen und gerne in Ihren Schwärmereien und Träumereien leben.  So wird aus einer langweiligen Ruby - was ich anfangs durchaus dachte - eine tollpatschige, scharfsinnige Frau die zwar (fast) jedes Fettnäpfchen mitnimmt, aber doch auch mal sehr direkt mit Situationen umgeht bei denen ich eigentlich dachte dass sie das nicht schafft. Niall ist hier der Spätsünder, der keinerlei Erfahrungen mit Frauen - außer seiner Collegeliebe die er auch heiratete - hat. 
Interessanterweise haben aber beide sehr schmutzige Gedanken und wer hier Blümchens erwartet, wird enttäuscht. Den hier greift bei Beiden das Sprichwort: "Stille Wasser sind tief - und schmutzig!"


Mich konnte die Autorin hier an die Seiten fesseln, das dieses Buch binnen weniger Stunden verschmökert war was es zu einem Lageturner macht.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen