Montag, 11. April 2016

Ally Taylor ✨✨ Make it Count- Dreisam

Quelle: DroemerKnaur

Make it Count III - Dreisam
von Ally Taylor


336 Seiten

Taschenbuch
ISBN: 978-3-426-51813-7                       9,99



E-Book
ISBN: 978-3-426-43541-0                      9,99





Vielen Dank an den Verlag zur Bereitstellung eine Rezensionsexemplares.



bereits erschienen:

Rezension
Rezension















Auch in diesen Sommersemesterferien arbeiten Julie und ihre beste Freundin Caroline wieder im Main & Carmichael Resort in Oceanside. Carolines Freund
Lucas und Julies bester Kumpel Kyle sind auch mit dabei. Alles wäre wie immer, wenn Julie nicht bei ihrem letzten Treffen mit Kyle geschlafen hätte. Als Julie in Oceanside ankommt, ist sie sich sicher, dass Kyle der Richtige für sie ist. Doch dann begegnet sie Jake Baker und nichts ist mehr so, wie es war. Julie versucht, sich zu wehren, aber die Anziehung ist stärker. Noch ahnt sie nicht, wer Jake wirklich ist …








"Glaub mir, es wird eine kommen, die willst du nicht flachlegen ..." "Sondern?""Beschützen."


"Beschützen", flüstere ich, während mein Herz mich fast erschlägt. Mir wird plötzlich schwindelig.Seite 27
"Ah, ich weiß ... also, ich bin siebenundzwanzig. Sternzeichen Skorpion, ich trinke viel zu viel Kaffee, einer meiner unangefochtenen Lieblingssongs ist Pink Rabbis von The Nation, ich liebe French Toast und Hitchcock-Filme, und dein Blick macht mich absolut wahnsinnig ..."Seite 45
In meinem Kopf ist Kyle der Richtige. Aber das interessiert mein Herz nicht. Mein Herz hat sich mit Haut und Harren für Jake entschieden. Auf den ersten Blick. Einfach so. Noch bevor mein Kopf es verstanden hat.Seite 90
Ich weiß, es ist naiv, aber ich dachte irgendwie, Jake wäre der Mensch, den ich finden musste. Der, den manche ihr Leben lang suchen. Ich dachte, er wäre meine Gegenstück.Seite 183
Ich schaute an mir hinunter und muss lächeln. Das Unterhemd, das bei Jake bestimmt eng anliegen würde, ist mir viel zu groß und seine Boxershorts gehen mir fast bis zu den Knien, aber trotzdem fühle ich mich verdammt sexy. Ich trage das Freundinnen- Outfit. Das, das man von einem Mann nur dann bekommt, wenn man ihm etwas bedeutet.Seite 246




Julie macht einen sehr jungen und unerfahrenen Eindruck. Sie versucht ihre Liebe zu alleine mit dem Kopf zu finden und entscheidet sich für Kyle obwohl er bisher immer ihr bester Kumpel war - oder gerade deswegen. Doch da ist sie noch nicht Jake begegnet! Bereits in den ersten Sekunden ist es passiert und ihr Herz entscheidet sich für ihn- und somit gegen Kyle. Aber wie sagt sie es Beiden? Und tut sie wirklich das Richtige wenn sie auf ihr Herz hört?
Kyle ist der beste Kumpel von Julie und total in sie verliebt. Und nachdem sie miteinander geschlafen haben ist er nur noch mehr davon überzeugt, dass sie die Eine für ihn ist. Er ist stolz und einfach total verliebt!Aber ist es wirklich Liebe, was er da fühlt? Oder ist es vielleicht Liebe wie zu einer Schwester? Verwechselt er da etwas?

Jake ist der Womanizer, der alles mitnimmt was er kriegen kann und nichts für die Ewigkeit sucht. Gefühle werden völlig überbewertet. Sowas ist nur Männer die keine Selbstwertgefühl haben und die Bestätigung benötigen ein wahrer Mann zu sein. Bestätigung? Sowas braucht er nicht, er weiß wie gut er aussieht und wie gut er ist!Aber was sind das für Gefühle in ihm, wenn er Julie nur ansieht?









Bereits bei Gefühlsgewitter und Gefühlsbeben haben unsere Beiden Autorinnen ja bewiesen was sie im Bereich der New Adult draufhaben.Das wird hier wieder einmal bestätigt indem Ally Taylor einen weiteren Roman schreibt der nicht länger als ein Tag braucht und er ist gelesen.

Absolute Suchtgefahr - man kann das Buch nicht aus der Hand legen und will nicht aufhören!Auch wenn ich hier ein Rezensionsexemplar zur Verfügung hatte ist dieses Buch für mich von 10 Euro voll 8,50 Euro wert!
Ich freu mich schon auf den nächsten Band, der bereits seit einigen Tagen im Handel erhältlich ist.





Erhältlich seit
01.04.16









 



1 Kommentar:

  1. *haaach*....ich muss die Reihe jetzt auch unbedingt mal lesen, kannste mir ein bisschen Lesezeit schenken ( ich weiß du hast selbst keine ). Furchtbar. Echt. Dabei bin ich doch grad so schön auf Anne Freytag und ihren wundervollen Schreibstil gekommen. *seufz*

    Ich wünsch dir einen tollen Tag und drück dich.
    HDL Ina

    AntwortenLöschen