Dienstag, 26. Mai 2015

Blogtour ✨✨ In Seiden und Leinen - Tag 2












nachdem ihr gestern bei Susanne bereits in das Buch reinschnubbern durftet, lernt ihr bei mir nun die Protagonisten etwas besser kennen.



Unter der Vorraussetzung einer Verfilmung habe ich mich auf die Suche gemacht, nach eine deutschen Besetzung, die dem Buch gerecht wird. 

Warum deutsch? Na deutsche Märchen, deutsche Verfilmung ;-)





Katharina ist unsere Prinzessin des Schloßes Fjorden.
Dort lebt sie mit ihren Eltern und ihren zwei Brüdern: Nicholas & Wilkin.

Mit ihrer besten Freundin Linza verbringt sie
viel Zeit in den Gärten des Schloßes oder auf dem Dorffest.

Aber auch mit ihrer Zofe Maree teilt sie viel gemeinsamen Stunden als Freundin.

Gedanken über den nahenden Krieg versucht sie zu verdrängen und vertraut ihrem Vater, der bisher immer alles wieder richten konnte.

Warum Wolke?
Wolke Hegenbarth hat meiner Meinung nach eine ganz spezielle Art an Schauspielkunst an sich, die es ihr möglich machen in eine königliche Rolle zu schlüpfen und sie realistisch umzusetzen. 



Linza ist die beste Freundin unserer Prinzessin und lebt 
mit ihren Großeltern, Eltern und ihren 4 Geschwistern am Rande des kleinen Dorfes.

Sie liebt die Dorffeste und noch mehr liebt sie dort zu tanzen.

Auch ihr Herz ist bereits vergeben:
an Ihre wahre, einzige Liebe

Warum Josefine?
Josefine ist eine quirlige, junge Frau der man auf den ersten Blick nicht unbedingt ihre Stärke ansieht. Wie bei Linza!
Deshalb wäre sie für mich die perfekte Besetzung.



Maree ist im Schloß Fjorden als Katharinas Zofe angestellt.
Sie wirkt sehr resolut und man meint Sie zu kennen. Freundschaftlich sind die Gefühle zur Prinzessin, aber nicht ohne Eigennutz.
Das dürfen wir sehr schnell erfahren!
Möglich, das ich hier etwas unterstelle und sie Anfangs wahre Freundschaftliche Gefühle hegt.

Aber desto schlimmer ist die Tatsache wie nahe 
Liebe & Hass miteinander verwoben sein können.

Warum Nora?
Nora ist eine frische, witzige Schauspielerin die eine absolut geniale Gesichtsmimik besitzt. Das reicht schon, um Maree in der eine oder anderen Szene sehr passable umzusetzen.



Estienne ist eine Neubesetzung in dem Märchen die auf gar keinen Fall wegzudenken ist.

Er liebt Kartenspiele in den Dorfschenken und liebt es den
schönen Mägden noch schönere Augen zu machen.
Jede verfällt seinem Charme!

Die treuen Freunde Decima & Lena sind wie er auf Schloß Lauveraux angestellt und helfen ihm nicht nur einmal aus einer brenzligen Situation heraus.

Seine Familie lebt in Dorf bei Lauveraux und hat aufgrund seiner Ausbildung zum Schmied
immer etwas zu essen auf dem Tisch.

Warum Elias?
Ich denke die Frage braucht man eigentlich nicht stellen. Alleine den Hingucker Effekt und den Charme ohne das er überhaupt schauspielern müsste besitzt er auch so.



Quelle/n  zu den Portraits: Pinterest.com





Wie bereits schon in meiner Rezension erwähnt kenne ich das originale Märchen nicht. Aber diese Version die Patricia hier auf´s Papier gebracht hat ist einfach toll.

Habt ihr Lust bekommen und wollt mehr?
Dann bleibt dabei und verfolgt die Tour, sammelt die bunten Worte auf den Blogs. Morgen könnte ihr bei Manja die Entstehung der Geschichte lesen und ein weiteres
Wort finden!

Wenn ihr den Satz zusammen habt, dann schickt ihn direkt an Patricia über das Kontaktformular auf ihrer Seite  und ihr wandert in den Lostopf!

Der Hauptpreis dieser Blogtour ist

 ein Ebook + ein signiertes Lesezeichen + ein Prinzessinnen Paket


der 2. &  3. Preis beinhaltet je

  ein Ebook + ein signiertes Lesezeichen



Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt nach der Blogtour auf allen teilnehmenden Blogs & Facebook (direkt bei Patricia)


Teilnahmebedingungen:
Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten
Keine Barauszahlung der Gewinne
Keine Haftung für den Postweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen






Über Kommentare freue ich mich natürlich sehr. Deshalb lasst eure Gedanken hierzu gerne da!



Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Liebe. 😘 Was für ein toller Beitrag, stell ich mir irre schwer vor,deutsche Schauspieler zu finden. Ist dir sehr gut gelungen, auch wenn ich persönlich vielleicht die Rollen von Josefine Preus und Nora Tschirner getauscht hätte, aber nur weil ich Letztere total genial finde, haha. Super Beitrag. Hab einen schönen Tag und fühl dich gedrückt. HDL Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nora passt für mich perfekt als Maree da ich mir immer die Gesichtsakrobatik vorstellen musste, als sie die beiden anderen zum Kleidertausch verdonnert hat. Diese Wut, die da mitklingt, tja und solche Gesichtsausdrücke hat sie einfach perfekt drauf ;-)
      Hinzu kommt das Maree die einzige dunkelhaarige ist, also noch ein Punkt der hier dann für sich gesprochen hat!

      Josefine hätte ich mir auch gut als Katharina vorstellen können, aber wie du schon erwähnt hast war es nicht einfach deutsche Schauspieler hierfür zu finden. Und Wolke passte einfach besser als Katharina.
      HDL.

      Löschen
  2. Hallo und guten Tag,

    hey was für eine interessante Auswahl Du hier getroffen hast. Die Schauspieler könne ich mir auch gut vorstellen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nicole,

    ein toller Artikel! Die Schauspieler hast du super ausgewählt. Wolke Degenhardt finde ich sehr sympathisch und Elyas MBarak, was soll ich sagen, er ist einfach spitzenmäßig :-) Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch. Jetzt möchte ich die Protagonisten gerne selber kennenlernen, für die du die Schauspielbesetzung rausgesucht hast :-)

    Liebe Grüße Nadine
    (Nalas.Blog@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,

    ich finde deine Auswahl auch sehr passend. Wolke passt sehr gut und über Elyas braucht man nicht zu diskutieren. :-)
    Josefine als Linza kann ich mir sehr gut vorstellen, genauso wie Nora als Maree.
    Ich bin schon richtig gespannt auf das Buch.

    Liebe Grüße Angelika Hartmann

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,

    ich finde diese Auswahl perfekt und die Schauspieler sind für mich die rcihtigen .
    Ich wünsche Dir schönen Tag :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    tolle Charaktervorstellungen, so habe ich sie auch empfunden. Josefine Preuss ist als Linza echt perfekt und vom Aussehen her habe ich mir Estienne immer so vorgestellt ;)
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)
    Eine interessante und vor allem originelle Charaktervorstellung.
    Und Elias als Lehrling des Schmiedes? Perfekt *_*

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen