Sonntag, 20. April 2014

Jordan Dane ✨✨ Indigo I, das Erwachen

Quelle: Mira Taschenbuch


Indigo
das Erwachen

368 Seiten






10,99 EUR 

11,30 EUR (AT); 16,50 sFr (CH)




Cover

das Cover ist  sehr schlicht aber auffallend! 
Die Farbgestaltung mit der einfachen Schrift  machen es zu einem Highlight in jedem Regal.




Klappentext

Deine innere Stimme sagt dir, dass du weglaufen musst.

Doch sie werden dich jagen.

Sie wollen dich töten.

Weil du anders bist.

Weil du Kräfte hast, die sie nicht begreifen.



"Ich will dich sehen, aber es ist zu gefährlich. Du darfst nicht nach mir suchen. Versprich es mir."

Als Rayne Darby die Nachricht ihres Bruders Luke auf ihrem Anrufbeantworter hört, ist sie völlig verwirrt. Überstürzt macht Rayne sich auf die Suche, bemerkt jedoch bald, dass sie verfolgt wird. In einem Tunnel sieht sie dann plötzlich ein blaues Licht, das von einem fremden Jungen ausgeht. Er hat die Arme ausgestreckt, die Lippen geöffnet in einem stummen Schrei – und ihre Verfolger ergreifen die Flucht.

Ihr Retter heißt Gabe – mehr gibt er nicht von sich preis. Er scheint jedoch zu wissen, wo Luke steckt …


"Danes erster Band zu ihrer neuen Serie ist sensationell. Er vereint starke Charaktere mit einer packenden und einfallsreichen Handlung, die einen nicht mehr loslässt. Die Leser werden dieses Buch lieben und den nächsten Band mit Spannung erwarten. Fantastisch! Ein wahrer Schatz."
Romantic Times Book Reviews


Deutsche Erstveröffentlichung


Charaktere


Rayne ist anfangs sehr stur und verbissen. Das ganze Leben ist scheisse zu Ihr und Ikönnte so viel anders sein, wenn …
Doch es dauert nicht lange, da zeigt sie uns ihr wahres Ich das, trotzdem noch verbissen aber selbstlos, auf die Suche nach Ihrem Bruder geht.
Ihr ist egal ob sie dabei zu schaden kommt, den Lucas ist das einzige was ihr noch geblieben ist, außer ihre große Schwester zu der sie aber keinerlei Draht hat. Im Gegenteil, sie versteht sie einfach nicht und will es auch gar nicht mehr!

Als sie Gabe begegnet lernen wir dann auch noch eine gefühlvolle Seite von ihr kennen, die sie auch verletzbar macht!

Alles in allem ein Charakter mit vielen Fassetten und den es lohnt kennenzulernen!


Gabe ist ein Junge der früh auf sich alleine gestellt scheint. Er wohnt im verlassenen Zoo und hat keine Freunde. Kein Wunder, das er seine Zeit braucht, sich an Menschen, speziell an Rayne zu gewöhnen und ihr zu vertrauen.
Er fühlt sich Außenseiter aufgrund seine Begabung und weiß, das auch genau diese eine Gefahr für ihn birgt, sollte er entdeckt werden.

Auch sein Charakter ändert sich mit dem Zusammentreffen der beiden und wir lernen ihn völlig neu kennen.


Lucas ist Raynes kleiner Bruder der in einer Klinik lebt. Seit dem Tod Ihrer Eltern, so scheint es, ist er psychisch so labil das er ein Leben außerhalb dieser Mauern nicht bewerkstelligen kann. 

Bis er flieht ...


Kendra &  Raphael leben mit anderen Kids  im Untergrund, was ihr zu Hause ist. Zu groß ist die Angst entdeckt zu werden. Aber sie wissen auch, das die Menschen von Ihnen Angst haben, da sie einfach Anders sind.

Sie bauen sich ihre eigene kleine Stadt in den Tunneln unter L.A. auf und versuchen so unauffällig wie möglich zu leben.

Sie wissen, irgendwann kommt der Tag, an dem Sie an die Welt treten und sich ihnen zu erkennen geben. 


Meinung


Wir erleben hier eine neue Idee von Fantasiewesen in unserer Welt, die mich von Anfang an fesselte.
Hier stimmte einfach alles:
+ tolle Charaktere,
spannende Storie,
+ neues unverbrauchtes Material.

Der Schreibstil weckte aufgrund seiner flüssigen, direkten Art das Kopfkino von Anfang an und die detaillierten Beschreibungen ließen nichts aus. Redegewand und mit der richtigen Portion trockenem Humor hat es nicht nur Spannung sondern viel Spaß geboten, die Charaktere kennzulernen und dieses Buch zu lesen.
Der ständige Wechsel der Perspektiven hat der Story außerdem eine gewisse Tiefe gegeben, da man aus vielerlei Sicht das ganze betrachten konnte.

Die Geschichte hat mich total überrascht & ließ mich nicht mehr los und so kann ich es kaum erwarten wann es mit der neuer Serie weiter geht.


Eine ganz klare Leseempfehlung mit einem Highlightstern da es mich einfach umgehauen hat!


5 Sterne für eine tolle Überraschung!






Danke dem Verlag für dieses Rezensionsexemplar. 
  



Diese Rezension finden Sie auch bei Lovelybooks, GoodReads, 
Facebook & Amazon
&
Was liest du?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen