Freitag, 7. Februar 2014

Andrea Schacht✨✨ Kyria & Reb II, die Rückkehr

Quelle: Egmont-Ink.

Kyria & Reb - die Rückkehr 
Band 2

Autor: Andrea Schacht
Verlag: EGMONT INK
ISBN: 978-3-86396-038-4

Preis: 
€ 17,99



Klappentext

In der spannenden Fortsetzung von „Kyria & Reb – Bis ans Ende der Welt“ kehrt Kyria in ihre Heimatstadt und damit in das perfekt gesteuerte Überwachungssytem von New Europe zurück. Ein gefährliches Unternehmen, denn dort erwartet sie ein mörderisches Komplott.
Hinter Kyria liegen vier Monate, in denen sie zum ersten Mal erlebt hat, was es bedeutet, frei zu sein – und in denen sie Reb, dem jungen Rebellen aus dem Untergrund, nähergekommen ist. Seit sie weiß, dass ihr Vater ermordet wurde, setzt sie alles daran, seinen Mörder zu finden. Schon bald muss sich Kyria verstecken, denn sie erfährt immer mehr über die wahren Drahtzieher in New Europe und ihre üblen Machenschaften. Da taucht Reb wieder auf, der ihr Herz erobert hat.


Charaktere


KYRIA ist charakterlich sehr gewachsen. Mit viel Diplomatie und Köpfchen stellt sie sich den Problemen und zu Hause auf sie warten und erkennt, dass alles irgendwie zusammenhängt.
Der Verlust von Reb´s Nähe macht ihr sehr zu schaffen, auch wenn Sie versucht es zu unterbinden. Aber dafür ist sie positiv überrascht, wie gut das zusammen leben mit Ihrer Mutter, nach ihrem kurzen Ausflug in die Welt der Civitates, funktioniert. Auch die neue Freundin tut ihr sehr gut und sie spürt, dass ihr aufgrund den vorgegaukelten Gendeffektes das Leben wirklich unnötig schwer gemacht wurde.
Sie fängt an Ihr Leben zu genießen, auch wenn es noch einige Geheimnisse zu lüften, Intrigen aufzudecken und Probleme zu bewältigen gibt.

REB gibt es nicht zu, aber er leidet! Die Trennung von Kyria macht ihm mehr zu schaffen als er gedacht hätte und plötzlich wird ihm klar, dass das nicht nur Freundschaft ist. Aber er hat auch seinen Sturkopf, den wir bereits in Band 1 und sehr gut kennen lernen durften und ist der Meinung das Sie was Besseres verdient hat. Und die Lebensumstände sprechen auch dafür, dass es einfach keine Zukunft geben kann!
Seine gelegentlichen Gefühlsausbrüche machen ihn so sympathisch dass man ihn einfach nur mögen kann. Reb ist der typische Harte Junge mit dem weichen Kern.
Und letztendlich muss er kämpfen. Kämpfen für sein Ego und Kämpfen für die Liebe!

Meinung

Die Autorin macht es hier richtig spannend. Die Geschichte überschlägt sich geradezu, so dass es dem Leser, wenn einige Zeigt zu Band 1 verstrichen ist wie bei mir, sehr schwer fällt wieder hinein zu finden.
Die ganzen Schichten des Lebenswandels, die Regierungsgemeinschaft und die Protagonisten machen es dir wirklich schwer, nahtlos Anschluss zu finden.
Zum kurzen verschnaufen fehlt die völlig die Zeit, da es einfach Schlag auf Schlag geht und der Intrigen Irrgarten immer verschleierter wird, bis er letztendlich kurz vor der Auflösung steht. Und selbst dann, schafft es Andrea Schacht mit der Dreiecks-Liebesgeschichte dich weiterhin an das Buch zu fesseln.
Gelegentlich sind Sätze eingebaut, die man echt doppelt liest. Das Spiel der Sprache der Zukunft, mit Anekdoten der heutigen Zeit ist selten, aber dann wirkungsvoll!
Da sich die Autorin meistens in der Historik bewegt, gehört sie nun nicht zwangsläufig in meine Buchsammlung. Allerdings ist ihr mit Kyria & Reb eine Reise in die Zukunft gelungen, die sie gerne öfters gehen darf, wenn Sie mir solch tolle Bücher mitbringt. Band 1 einzeln betrachtet, konnte mich noch nicht wirklich von dieser Idee überzeugen, aber im Gesamtpaket trifft sich voll und ganz meinen Geschmack!


4 Sterne zum Abschluß

Diese Rezension finden Sie auch bei Lovelybooks, GoodReads, 
Facebook & Amazon
&
Was liest du?


1 Kommentar:

  1. Ich mag beide Bücher auch sehr gerne! Sie haben ihre Schwächen, aber sie sind einfach so fesselnd und kyria & Reb sind tolle Charaktere! Das schlimme ist, dass mir gerade erst bewusst wurde, dass das ein zwei Teiler ist! Ich bin echt geschockt. Ich weiß gar nicht mehr wie es ausging, aber ich war überzeugt das wird ein drei Teiler! Da muss ich die wohl nochmal lesen!
    thousandlifes.blogsot.de

    AntwortenLöschen