Samstag, 4. Januar 2014

Gena Showalter ✨✨ Alice im Zombieland

Quelle: Mira Taschenbuch

Alice im Zombieland

von Gena Showalter


ISBN 978-3-86278-986-3
ISBN eBook 978-3-86278-905-4 

416 Seiten

14,99 EUR

15,50 EUR [AT] 21,90 sFr [CH]










Klappentext


An ihrem 16. Geburtstag sieht Alice "Ali" Bell eine Wolke, 
die die Form eines weißen Kaninchens hat. Kurz darauf
 passiert, was Alice nie für möglich gehalten hätte: Ihre
 Eltern, ihre Schwester und sie werden von Zombies angegriffen. Nur Ali überlebt. Sie 
zieht zu ihren Großeltern nach Birmingham und fängt an einer neuen Schule an. Um ihre 
Familie zu rächen, will Ali lernen, Untote zu besiegen. Um zu überleben, muss sie dem 
undurchsichtigsten Typ an der Asher High vertrauen: Cole Holland weiß, wie man
 Zombies jagt. Aber er hat selbst Geheimnisse; und es scheint, dass die größten Gefahren 
dort lauern, wo Ali sie am wenigsten vermutet

Deutsche Erstveröffentlichung


"Wow … Gena Showalter nimmt uns wie immer mit auf eine fantastische Reise." 
Bestsellerautorin Merline Lovelace 

"Steht Gena Showalter auf dem Buchcover, darf man sicher sein: Fantasy vom Feinsten." 
Romantic Times Book Reviews

"Showalter erzählt humorvoll und eindringlich." Booklist


Charaktere

Ali versucht mit der neuen Situation, ohne Ihre Eltern und ihrer Schwester klar zu kommen. Aber zu groß ist die Trauer als das sie sich darüber freuen kann, schnell Anschluss zu finden. Die Schuldgefühle, sind groß und ein großer Stein der sich ihr in den Weg legt.Hinzu kommt, das sich ihr Leben um 100 Grad dreht und sie hier auch etwas überfordert wirkt. Allerdings ist sie eine taffe, junge Frau die ohne viel drum herum auf den Punkt kommt.Manchmal blubbert Ihre große Klappe, ohne dass sich das Gehirn eingeschaltet hat und sie gerade heraus sagt, was sie auch denkt. Sie scheut keine Konfrontation und geht offen an alles heran, auch wenn es absolutes Neuland für sie ist. Und nicht nur der Gang an der Asher High stellt sie sich mit erhobenem Kinn. ...
Nur bei einer Kaninchenwolke, dann bekommt sie Panik!

Cole ist der Anführer der mysteriösen Gang an der Asher High und ein böser Bube durch und durch! Aufgrund seines permanentem bösen Gesicht und der Aufmachung traut sich keiner an die Clique so richtig heran. Nicht umsonst hat jeder Respekt vor der Gang! Aber wie die bösen Jungs, so ist auch Cole einer über dieses gewisse Etwas verfügt, dass die Frauenwelt zum schmelzen bringt! 
Und von diesem Etwas hat er eine Menge, glaubt mir!










Auszug, der mich nicht nur zum schmunzeln brachte:

"Ich holte tief, tief Luft - und atmete plötzlich den ekligsten Geruch seit Langem ein. Sofort rümpfte ich die Nase und verzog angewidert das Gesicht. Ehrlich, das war schlimmer, als den Kopf in den Arsch eines toten Pferdes zu stecken - was ich übrigens noch nie getan hatte, war nur so ein Gedanke.
Es stank wie verfaulte Eier gemischt mit Hundepupse, übergossen mit Stinktiersoße."
(Seite 81)

Meinung
Dieses Buch hat einfach alles, was ich zum Fesseln brauche!
Die Autorin führt uns in eine Gegenwart, in der Zombies existieren. Heute hätte es durchaus passieren können, dass ich zum Himmel schaue und eine Wolke in Form eines Kaninchen sehe. Und glaubt mir, wäre dies der Fall gewesen, wäre ich gerannt! 

Der tolle Schreibstil und die Ausdrucksform mit der wir zum Beispiel ein Gefühl näher gebracht bekommen ist der Wahnsinn! Punktgenau schafft Frau Showalter es uns den Geruch der Zombies zu beschreiben und gleichzeitig das Empfinden von Ali. Dieser junge Schreibstil ist toll an unsere heutige Sprache angepasst und deshalb auch sehr flüssig zu lesen. Der Spannungsmoment reißt auch nie ab, so das an eine Lesepause nicht zu denken ist.
Mit viel Witz und Charme den uns die Protagonisten entgegenbringen gehen wir mit Ihnen auf Zombiejagd und haben Herzklopfen wenn Sie sich näher kommen. Da beide, Ali und auch Cole, nicht nur Witz und Charme sondern auch sehr viel Sturheit besitzen, macht es besonderen Spaß, auch der  Liebesgeschichte zu folgen.
Obwohl uns die Autorin hier gleich zu Anfang in ein dramatisches Ereignis wirft, hab ich ehrlich gesagt, genau das erwartet was ich bekommen habe! Meine erstes Highlight 2014
Bisher gab es kein Buch bei dem Sie mich enttäuscht hat. Egal ob es die Verliebt- Reihe, oder die Herren der Unterwelt (höre ich derzeit) waren/ sind, sie hat einfach das gewisse Etwas (-wie Cole ;-) ) und führt den Leser mit viel Tiefe und lässt das Kopfkino regelrecht erblühen!

Ich bin absolut begeistert und freue mich wahnsinnig auf den nächsten Band. 
Bereits im Juli geht es wie folgt weiter:
Quelle: Mira Taschenbuch
Klappentext:
Seit Alice „Ali“ Bell weiß, dass Zombies wirklich existieren, geht sie mit ihren neuen Freunden auf die Jagd. Immer seltsamere Dinge geschehen dabei um sie herum: Spiegel scheinen plötzlich ein Eigenleben zu entwickeln, die Toten sprechen zu ihr. Am schlimmsten aber: In Ali selbst entwickelt sich eine dunkle Seite, die sie dazu antreiben will, furchtbare Dinge zu tun. Nach einer nächtlichen Jagd hat Ali merkwürdige Erinnerungslücken … 
Verbindet sie mit den Zombies womöglich mehr, als sie ahnt? In dieser Situation braucht sie ihren Freund Cole mehr denn je. Aber ausgerechnet jetzt zieht er sich immer mehr von ihr zurück. Ali ist allein und den dunklen Mächten, die an ihr zerren, ausgeliefert …

Deutsche Erstveröffentlichung
ISBN 978-3-95649-037-8
ISBN eBook 978-3-95649-336-2 
14,99 EUR

15,50 EUR [AT] 21,90 sFr [CH]



                                     Danke an den Verlag für dieses Rezensionsexemplar.






gigantische 5 Sterne mit Highlightstern für den Neustart in 2o14!


Diese Rezension finden Sie auch bei Lovelybooks, GoodReads, 
Facebook & Amazon
&
Was liest du?




1 Kommentar:

  1. Hihi, der Auszug ist ja schon cool. ;-) Ich will es unbedingt endlich lesen. Steht hier ja auch noch rum. Passt hoffentlich noch in meine Januar Planung.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen