Donnerstag, 12. September 2013

✨✨ Tag 1 ✨✨ BlogTour: Kelly Keaton - Dein göttliches Herz versteinert


   

✨✨  BlogTour:   31.o8. - 15.o9.   ✨✨


Kelly Keaton - Dein göttliches Herz versteinert (Band 2)
















Hallo 

und vielen Dank, das ihr Euch auf meinen Blog verirrt habt!


Ich begrüße Euch auf Stadion 7 der BlogTour zu einem Buch, das mich sehr begeistert hat und ich finde das es durchaus etwas mehr Aufmerksamkeit verdient hat! 
Leider ist es bisher in der Flut der Dystopien, die wir gerade erleben dürfen doch sehr untergegangen, Schade, den das Buch, bzw. die Serie ist toll!

Bereits Band 1 "Dein göttliches Herz entflammt" war für mich ein Buch, das mich in vielen Fassetten angesprochen hat. 
Und Band 2 "Dein göttliches Herz versteinert" hat mich nun noch mehr für sich eingenommen!

Das wichtigste bei der Buchwahl sind das Genre und die Hauptcharaktere, ich denke da sind wir uns einig,oder? 
Also liegt es doch nahe, wenn ich Euch diese Trilogie ans Herz legen möchte, das wir genau hierüber sprechen. Und los geht´s ....




 ✨✨  Tag 1 ✨✨    das Genre


Eine Dystopie (englisch: dystopia, Gegenbildung zu: utopia) oder Anti-Utopie ist in der Literaturwissenschaft eine fiktionale, in der Zukunft spielende Erzählung
 ....
Die Postapokalypse ist die Zeit nach einem Ereignis, das große Teile der Menschheit sowie die durch sie aufgebaute Zivilisation vernichtet hat.
Quelle: Wikipedia.de

Generell ist es angesiedelt, das diese Zukunftsvisionen eher negativ in Erscheinung treten. Was so viel heißt wie "Umweltkatastrophe, Chemieunfälle, Krieg, ....." dies alles wird in solch einer Geschichte vorausgesetzt was uns letztendlich in eine ungewisse Zukunft bringt. 
Vielleicht sogar in unsere, wer weiß! 

Aber lasst Euch nicht abschrecken, den hier in diesem Buch wird es sehr schön umschrieben und wir flüchten in eine Stadt namens New 2 (früher New Orleans) in der ganzjährig der Karneval, Mardi Gras eingezogen ist. Das macht die kaputte Stadt sehr bunt und es wird nonstop gefeiert und Straßenzüge veranstaltet:



Quellen: photos.nola.com  &  pixellica.com


Mittlerweile kann ich von mir behaupten, das Dystopien oder auch die PostApokalypse zu meinem LieblingGenre gehört und sie meine Bücherregale dominieren! 

WARUM?


  • Ich finde es einfach spannend über eine ungewisse Zukunft zu lesen, 
  • wie Autoren darüber denken, diese sehen und dem Leser näher bringen. 
  • Und auch wie Menschen wieder zu Ihren Urinstinkten zurück finden.



WIE stellt Ihr euch unsere Zukunft vor?

IN welche Richtung würdet ihr Euch vorwagen? 

eher Science Fiction oder schon in die Zerstörung im großen 

Ausmaß?


Ich finde es ein spannendes Thema und denke das ich genau deshalb dieses Genre so toll finde und sehe mich ganz klar im Bereich der Zerstörung/en. Die wir mit Sicherheit auch ein Stück weit selbst zu verantworten haben wenn wir nur mal an das aktuelle Wasserdrama aus Fokushima denken!

Oder meint ihr nicht?

Interessant bei Dystopien finde ich auch, die Tatsache, dass man immer wieder mal etwas liest, was uns ein wenig in die Vergangenheit katapultiert.
So finden wir uns in einem Königreich wieder, mit einem alleinigen Herrscher an der Spitze, Diktatoren und Präsidenten. Alles machtgierige Menschen, die es durch viel Geld, korrupter Politik und absoluter Dominanz an die Spitze schaffen.
Auch die Frauenquote wird oftmals drastisch reduziert oder gar als Gegenstand und nicht als Mensch gesehen. 
Dies sind für mich faszinierende Themen, die einen in den Grundfesten erschüttern und trotzdem auf eine gewisse Art faszinieren.

In dieser Dystonie haben wir es mit Paranormalen zu tun, was auch eines meiner Lieblingsgenre ist!
Wir haben Vampire, Werwölfe, Gestaltwandler, Hexen, Halbgötter und vieles mehr!
Und das alles in einer Stadt, die Mardi Gras feiert.
Das hört sich doch sensationell an, oder?



Quelle: Facebook "Dreams & Fantasy"
Habt ihr schon "Blut" geleckt?


Taucht ein, in die  Faszination der


      Fantasy & Dystopie


in der ich Euch morgen die 

              Protagonisten vorstelle ...









AUSSERDEM, wartet ein ganz besonderes "Special" auf Euch ....


Laßt Euch überraschen!




eure 
          LittleMythica






1 Kommentar:

  1. Guuten Morgen!!!
    Wow, was für ein toller interessanter Beitrag! Ichhabe ihn sehr gerne gelesen! Und deine Gedanken zu den Dystopien sind wirklich toll!
    Schönen Tag euch
    Viele Grüße
    Monja

    AntwortenLöschen