Montag, 23. September 2013

Jocelyn Davis ✨✨ Silver Skye

Quelle: Fischer Verlage

Silver Skye

von Jocelyn Davies



304 Seiten, gebunden

FISCHER Sauerländer

ISBN 978-3-7373-6167-5


Preis 
           (D) 16,99 € 
(A) 17,50 | SFR 24,50






der Klappentext:

An Skyes 17. Geburtstag treten sie plötzlich in ihr Leben: der witzige, selbstbewusste Asher und der schüchterne Devin mit den unglaublich blauen Augen. So unterschiedlich die Cousins auch sind –

Skye fühlt sich zu beiden magisch hingezogen und stürzt sich in die Liebe. Für wen wird sie sich entscheiden? 
Doch seit Skye die beiden kennt, passieren seltsame Dinge in ihrem Leben. 

Wann wird sie endlich verstehen, dass Ashers und Devins übersinnliche Ausstrahlung genau das ist – übersinnlich?

Erst, wenn es zu spät ist?


zu den Charakteren:

Skye ist eine kleine Streberin die sich zum Ziel gesetzt hat, Ihren Schulabschluss mit Bravur zu meistern und auf´s College zu gehen. Jungs sind da völlig fehl am Platz seit sie sich von Ihrem Freund getrennt hat. Für Sie zählt neben der Schule nur Ihre Freunde Ian, Dan und Carrie & das Ski fahren. Doch immer öfters kommt es vor, das Sie in den Spiegel sieht und sich selbst nicht mehr wieder erkennt. Eine junge Frau mit quecksilbernen Augen sieht ihr entgegen! Was hat das zu bedeuten?
Und dann tauchen da plötzlich 2 Jungs auf, einer attraktiver als der Andere und scheinen nur Augen für Sie zu haben. Wo kommen die plötzlich her?
Und mit ihrer besten Freundin traut sie sich nicht darüber zu reden, aus Angst das sie keiner versteht oder ihr sogar letztendlich den Rücken kehrt.
Aber vielleicht bildet Sie sich das alles auch nur ein, und ist einfach nur überfordert! Wer weiß, in ein paar Tagen ist alles wieder wie es war .....

Carrie ist Skye beste Freundin und die Klatschbase der Schule! Alles was dort geschieht und wer mit wem wird von Ihr genauestens analysiert und kommentiert. Aber man sollte Sie nicht unterschätzen, denn wen man Sie braucht, steht sie zu 100% hinter einem, vor allem hinter Ihrer Freundin! Sie stänkert gerne an Carrie rum, das sie sich endlich entscheiden müsse, wer nun besser zur ihr passen würde von den beiden Neuen. Letztendlich spielt sie aber nur sich selbst was vor, da sie sich und ihre Gefühlswelt wohl etwas vernachlässigt. Bis sich ihr eines Tages die Augen öffnen ...

Devin & Asher sind wie Tag & Nacht, wie Himmel & Hölle und wie Feuer & Wasser!
unterschiedlicher hätte kein Autor sie darstellen können was hier sehr perfekt gelungen ist. Devin ist der liebe, nette blonde Hüne der stets hilfsbereit und etwas in sich gekehrt die Aufmerksamkeit der anderen auf sich zieht. Und Asher ist der dunkle SunnyBoy dem kein Risiko zu groß ist und der gerne mit dem Feuer spielt und nichts anbrennen lässt.
Klar, für wen Skye´s Herz mehr schlägt, oder? 
So würde es glaub ich jeder von uns gehen .... 


meine Meinung:

Anfangs haben wir eine Geschichte wie jede Andere auch: ein Mädchen kann sich nicht entscheiden für welchen Sie sich entscheiden soll und reizt ab und an die Situation aus. Irgendwie muss man Sie ja näher kennenlernen. 
Doch auf einmal nimmt die Geschichte an Fahrt auf und wir tauchen in eine Story ein, die wir erahnen aber nicht greifen können.
Bereits am Lagerfeuer als Asher seine Gruselgeschichte zum Besten gibt, wissen wir was er uns eigentlich sagen will und verstehen hier dann auch Skye nicht wirklich die echt manchmal eine lange Leitung hat!
Das Ding mit Ihren Kräften erschien mir ebenfalls als etwas nicht greifbares da wir schnell den Dreh raus hatten, wann Sie plötzlich auftauchen. Aber Skye auch hier etwas länger für braucht!

Und dann, endlich mitten drin und Skye ist mit uns auf selber Wellenlänge ..... FERTIG ....
Cliffhanger lässt grüßen!

Gott sei Dank ist bereits Band 2 erschienen so dass ich nahtlos weiterlesen kann den ich kann Euch nicht sagen, was ich getan hätte wenn ich jetzt noch warten müsste!


Dieses Buch schwankt und hat 3 (gute) Sterne verdient!


Diese Rezension finden Sie auch bei Lovelybooks, GoodReads, 
Facebook & Amazon


und weiter geht´s:

Quelle: Fischer Verlage



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen