Donnerstag, 11. April 2013

Alexandra Balzer ✨✨ Roen Orm I, Töchter der Dunkelheit



Buchdetails
  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 24.02.2013
  • Aktuelle Ausgabe : 24.02.2013
  • Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform
  • ISBN: 9781482619508
  • Flexibler Einband: 238 Seiten


In meiner Autorenvorstellung findet ihr 
ein paar liebe Worte an Euch von der Autorin!


Inani, geboren als Mensch und von Hexen aufgezogen besteht Großes bevor!
Ihr Name steht für die große Kriegerin, was ihr auch vorherprophezeit wird!
Mit 12 Jahren wird sie der Hexenkönigin Kythara vorgestellt, da die Prüfung als Hexe bevorsteht. Hier entscheidet sich, ob Ilina eine wahre Hexe ist und als Diese hinter den Nebeln für Ihre Prophezeiung ausgebildet werden kann. Oder ob Sie dessen nicht würdig, als Mensch in deren Welt wieder zurück kehren wird.
Da Sie auf gar keinen Fall Ihre Hexenmutter Shora aufgeben wird, sieht sie sich der Aufgabe mehr als gewachsen und stellt sich ihr mit Bravur.
Seit sehr langer Zeit gab es niemanden, der diese Aufgabe auf jene Art gelöst hat wie Ilina. Und spätestens jetzt ist auch Königin Kythara von der Größe der Magie überzeugt, die in Ilina schlummert.
Um diese Magie zu beherrschen und ihre Seelenpartner zu finden, wird Sie ausgebildet.

P´Maondny, des Elfenkönigs Tochter, ist eine Traumelfe die in der Zukunft als auch in der Vergangenheit in des Menschen/ Hexen und alle Anderwesen, träumen reist. Ausschließlich hierzu wurde sie geboren, um Ihrer Art zu helfen wieder zurück können.
Vor langer Zeit sind die Elfen vor Osmege, einer Seelenfresserin geflohen. Durch den Zeitenstrom gereist und letztendlich hier, in der Nähe von Roen Orm gelandet.
Roen Orm ist nicht nur das was es zu sein scheint, sondern es ist auch ein Ort des Zeitenstroms. Hier soll es tief in der Stadt verborgen einen Splitter der Trommel/ Flöte der Götter Pya & Ti geben der diesen Welten/ Zeitenwandel möglich macht. Hier kann man in andere Zeiten und Welten wechseln. Und auf diesem Wege versucht das geflohene Ellfenvolk wieder Ihre Reise zurück antreten zu können.

Thamar, der zweitgeborene Sohn des Königs von Roen Orm wird von seinem eigenen Bruder gekerkert und schwerst misshandelt. Eine uraltes Gesetzt besagt, dass dies rechtens ist, das die Söhne um Ihr Erbe duellieren dürfen. Sie sollen hiermit beweisen, wem der Thron wirklich vorher bestimmt ist und es sind alle Mittel erlaubt. P´Maondny trifft auf einer Ihrer Traumreisen auf ihn und verhilft ihm zur Flucht!
Der Zeitenstrom ist gebrochen und somit verändert!
Thamar ist von Ihr zu den Töchtern der Dunkelheit gebracht worden. Erst mal in Sicherheit und auch, da sie nun den geänderten Zeitenstrom wieder richten muss!
Hier trifft Thamar auf Inani und sie ist geschockt über seine Folter von seinem eigenen Bruder und dessen Gehilfen. Als Sie in berührt und somit nicht nur die äußerlichen Gebrechen wahrnehmen kann, sieht sie ein Gesicht! Ein Gesicht, dem Sie schwört es zu töten um Thamar zu rächen! Doch dieses Gesicht gehört einem Sonnenpriester. Dem großen Garnith.
Kythara ist davon überzeugt das Inani daran nur wachsen und lernen kann und hilft ihr, diese Tat zu planen. Sie reist selbst mir ihr durch den Nebel um Garnith die erste Warnung zu kommen zu lassen. In Roen Orm müssen sie vorsichtig sein, da die Töchter der Dunkelheit dort eher weniger gesehen sein, aber sie bekommen Hilfe von einem Loy.
Niyam ist ein Krieger der Lüfte und hilft den Beiden sich sicher und ungesehen in Roen Orms zu bewegen.

Die Geschichte ist sehr verstrickt und vielschichtig.
Meine kurze Inhaltsangabe zeigt euch nur ein geringer Bruchteil der eigentlichen Geschichte.
Diesen Weg habe ich bewusst so gewählt um Euch dieses Buch näher zu bringen, da wir hier ja erst von dem ersten viertel des Vierteilers reden!

Die Autorin schafft eine Welt, wie sie bisher die wenigsten gesehen haben. Aufgrund der Zeitenströme, der vielen Wesen die in diesem Buch mit wirken und der Geschichte der Prophezeiung, denke ich das es derzeit kaum möglich sein kann, das alles in „nur“  4 Bücher zu packen.
Aber ich denke auch, dass wir in den weiteren Bänden bestimmt nicht nur von der Umsetzung der Prophezeiung gespickt mit einer Liebesgeschichte lesen werden! Bestimmt werden wir noch Verluste hin nehmen müssen, von Protagonisten die uns schon länger begleiten.

Ich bin wahnsinnig gespannt wie es weiter geht ....


Dieses Buch hat volle 5 Sterne verdient!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen