Donnerstag, 17. Mai 2012

Andrea Cremer ✨✨ Nightshade II


LIEBE und VERRAT liegen nah beieinander .... 


Nachdem Calla nach der Zeremonie Shay gerettet hat, Ihrem Rudel und auch Ren den Rücken gekehrt hat wacht Sie nach Ihren schweren Verletzungen auf und kann sich nur langsam an die Geschehnisse erinnern, die Ihr Leben um 360 Grad gedreht haben.
Shay ist an Ihrer Seite, Ren und ihr Rudel hat sie durch Ihre Flucht verraten und nun ist Sie Ihren ärgsten Feinden in die Hände gefallen. Aber anstatt Sie zu töten, zeigen Sie Ihr die Realität und Ihre Vergangenheit bekommt immer mehr Risse. Wenn da nur nicht die unglaublich Sehnsucht nach dem Rudel, Ihrer Familie und sogar nach Ren wäre ....
War Ihre Entscheidung etwas falsch?
Sie ist sich sicher, dass Sie Shay den Auserwählten liebt. Aber warum vermisst Sie Ren so sehr?
Was macht Ihre Familie? Wie geht es Bryn und Ihren anderen Freunden?

Leider wurde mit diesem Zweiten Band meine Erwartungen an eine Fortsetzung der tollen Serie nicht erfüllt. 
Beim Lesen kam immer mehr die langeweile auf und ich konnte mich nicht so recht in die Geschichte einfinden, was ich selbst sehr schade finde.
Die Alphawölfin wird für mich immer mehr zu Oberzicke und wenn die neuen Charakteren der Vereinigung nicht gewesen wären, hätte ich dieses Buch warscheinlich ohne es fertig zu lesen wieder in s Regal geschoben. 
Ich weiss nicht, ob ich mich dem Dritten Band der bereits in meinem Regal steht in nächster Zeit widmen kann da die Enttäuschung einfach noch zu groß ist!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen