Samstag, 7. April 2012

Sarah Beth Durst ✨✨ Ice, Hüter des Nordens



Für die Liebe überschreitet Sie die Grenzen der Welt ...


INHALT
Die junge Cassie wächst ohne Mutter, nur mit Ihrem Vater als Familie auf einer Polarstation auf. Ihr Großmutter erzählte Ihr schon immer als Kind eine Geschichte, von Ihrer Mutter als Tochter des Nordwindes, die einen Eisbärenkönig heiraten sollte sich aber dann in einen Mensch verliebte. Aus Zorn hat Ihr Vater Sie verbannt, zu den Trollen!
Als Cassie ihr 18tes Lebensjahr erreicht hat, läuft ihr dieser Eisbärenkönig über den Weg und Sie willigt einer Heirat ein, um Ihre Mutter von den Trollen zu befreien.
Um diese Befreiung zu ermöglichen muss der Eisbärenkönig einen Handel mit der Trollkönigin eingehen, der beinhaltet dass Cassie Ihren Eisbären NIE in menschlicher Gestalt sehen darf.
Aber was ist eine Liebe, eine Ehe ohne zu Wissen wie sein Ehemann aussieht .....
FAZIT
Die Geschichte ist einem Märchen gleich!
Wer auf Märchen steht, dem gefällt die Erzählung und der Schreibstil der Autorin.
Ich kann allerdings nicht sagen, weshalb ich mich dazu entschieden habe, dieses Buch zu lesen, da ich irgendwie etwas völlig anderes erwartet habe!
Irgendwie komisch .....
Aber da die Geschichte eine sehr schöne ist, bekommt dieses Buch trotzdem 3 Sterne von mir, auch wenn es nicht meins war!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen