Samstag, 17. März 2012

Ilona Andrews ✨✨ Stadt der Finsternis II, die dunkle Flut



KLAPPENTEXT
Kate Daniels ist eine mit allen Wassern gewaschene Söldnerin, deren Aufgabe es ist, die Überreste der Magie zu beseitigen, die immer wieder wie eine Welle über die Stadt hereinbricht.Bewaffnet mit Ihrem Schwert Slayer und magischen Fähigkeiten macht Sie Jagd auf Vampire und anere finstere Kreaturen. ...
Kaum hat sich Kate von der Verschwörung um den Tod ihres Mentors Greg erhohlt und ihre gefährlich Arbeit wieder aufgenommen, droht neues Unheil. Die Gezeiten von Magie und Technologie wechseln in atembraubender Folge und kündigen einen Flair an - eine Art magischen Tsunami. Bei der Suche nach gestohlenen Landkarten stößt Kate auf das Mädchen Julie, dessen Mutter mit ihrem gesamten Hexenzirkel vom Grund der Honeycomb- Schlucht verschwunden ist. Einzig ein bodenloses Loch in der Erde und Rückstände nekromantischer Energie künden davon, dass hier die finstere Göttin Morrigan beschworen wurde. Kate nimmt das verlassene Mödchen unter ihren Schutz, wodurch sie die Aufmerksamkeit weiterer Feinde erregt, die der Kleinen nach dem Leben trachten. Zwei uralte Gottheiten wollen das Aufflammen der magischen Energie nutzen, um die Herrschaft an sich zu reißen. Und wenn Kate sie nicht aufhalten kann, droht die vollständige Vernichtung. ....
~~FAZIT~~
Eigentlich dürfte hier keine meine Rezi´s für Ernst nehmen, da Sie immer etwas befangenes an sich haben, den ich gebe zu: Ich bin Kate Daniels verfallen! 
Mit Haut und Haar.... Wenn ich Mann wäre, wäre Sie genau mein Typ ;-)
Ich kann mich nur wiederholen: lesen, lesen und nochmal lesen ....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen